Erstellung von Excel-Berichten

Eine leistungsstarke Funktion von PlanningPME ist die Möglichkeit, einfach Excel-Berichte zu erstellen und zu aktualisieren. Alle Daten zu Ihren Ressourcen, Kunden, Projekten, Aufgaben und Ausfällen können nach Excel exportiert werden, um genaue und regelmäßige Berichte zu erhalten.

Überblick

Excel-Bericht

Erstellung eines neuen Berichts

Vom Menü Tools -> Exportieren können Sie allerlei Berichte zu den in Ihrer Planung enthaltenen Daten erstellen.

Es ist eine Standardvorlage verfügbar, mit der Sie Ihre ersten Berichte erstellen können. Wählen sie die Vorlage, das Anfangs- und das Enddatum aus und klicken Sie dann auf "Exportieren", um Ihren Excel-Bericht zu erstellen.

Erstellung eines neuen Berichts

Anschließend können Sie die Daten in anderen Programmen nutzen. Sie können Ihre Berichte auch über die Pivot-Tabellen von Excel formatieren und diese dann als Vorlagen verwenden. Siehe folgendes Kapitel.

Erstellen von Vorlagen und Aktualisieren Ihrer Berichte

Exportieren in einen Excel-Bericht

Vorlage: Liste all Ihrer Berichtsvorlagen. Wählen Sie auf der Ebene der "Vorlage" "Hinzufügen" aus, um eine neue Vorlage hinzuzufügen.

Bezeichnung: Geben Sie Ihrer Vorlage einen Namen.

Gliederung::

-> Tageweise: Eine Zeile Ihres Excel-Berichts wird für einen Tag stehen, selbst wenn Ihr Ereignis mehrere Tage andauert. Ein Ereignis von 3 Tagen wird zum Beispiel in Excel auf 3 Zeilen erscheinen, wenn Sie dieses Kästchen ankreuzen.

-> Nach Dienst: Kreuzen Sie dieses Kästchen an, wenn Sie Berichte nach Dienst erstellen. Wenn Ihre Ressourcen zu mehreren Diensten gehören, wird dasselbe Ereignis in Ihrem Bericht so oft erscheinen wie die Anzahl der Dienste Ihrer Ressource.

Datei: Wählen Sie Ihre Excel-Datei aus.

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Speichern", um diese Vorlage in Ihrer Liste zu haben.