Teams effizient organisieren

Finden Sie heraus, wie Sie die Planung Ihres Teams mit unserem Kunden, einem Anbieter von elektronischen Zahlungslösungen, koordinieren können


Teams effizient organisieren

Unternehmen Übersicht

Als Schöpfer elektronischer Zahlungslösungen und Experte für Kartentechnologien (kontaktloser und kontaktbehafteter Chip, Magnetstreifen und Barcode) hat CAP MONETIQUE dank seiner drei Kerngeschäfte - Software-Publishing, Elektronik und Service - Lösungen entwickelt, die an die Bedürfnisse der Anwender angepasst sind.
Bereits führend im Bereich der Kartenzahlung im universitären Umfeld, ist die CAP MONETIQUE Gruppe über ihre Tochtergesellschaften heute in allen Branchen präsent, in denen sich elektronische Zahlungssysteme etabliert haben. CAP MONETIQUE bietet Lösungen für Kommunen, Bibliotheken, Hochschulen (Universitäten, Colleges etc.), Krankenhäuser, Freizeitzentren, Autowaschanlagen, Wäschereien etc.

Land:
Frankreich
Webseite:
http://www.capmonetique.com/
Industrie:
Anbieter von Kartensystemen zur Identifikation und Bezahlung
Zeitplan Verwendung:
Verwaltung von Eingriffen und Installationen, Terminen, Planung von Arbeisstunden, Planung von Schulungen, Urlaub

Planungsbedürfnisse

Unsere technischen Dienstleistungen sind in unseren 5 Tochtergesellschaften gebündelt. Die abwechslungsreiche Tätigkeit der Techniker (Werkstatt, Roaming, Hotline) muss je nach Bedarf, Verfügbarkeit und Notfällen organisiert werden.
Jede Niederlassung hat ihre eigenen Zwänge und es ist immer notwendig, die Teams zu koordinieren, um effizient zu sein und die Zeit zu optimieren.
Heute erhalten wir eine globale Sichtbarkeit nach Ressourcen, nach Projekten und nach Strukturen, um Teams effizient zu organisieren.

Tägliche Planung von Fahrten und Terminen

Die Planung wird vom Service-Manager, aber auch von den Hotlinern verwaltet. Wir arbeiten nach Ressourcen, indem wir Aufgaben nach Kunden zuweisen.
Die Planung wird täglich verwendet und regelmäßig geändert, um einen täglichen Überblick über die Fahrten, aber auch über die Fahrpläne zu haben und um Installationen vorhersehen zu können.
Das Abwesenheitsmanagement ermöglicht es, die Teams zu managen und mit den Abwesenheiten zu jonglieren. Bei jedem wahrgenommenen Termin wird eine automatische Synchronisation in den Terminkalendern der Techniker vorgenommen.