Navision und Microsoft Dynamics 365 Business Central: Bewertung und Auswahl für Ihr Unternehmen

Hervé KOPYTO
04/12/2023 10 Min. Lektüre
GEHEN SIE DIREKT ZU EINEM ABSCHNITT
  1. Was ist Navision?
  2. Was ist Dynamics 365?
  3. Welche Arten von Unternehmen nutzen Navision?
  4. Mit welchen Produkten lässt sich Dynamics 365 integrieren?
  5. Warum sollten Sie sich für Microsoft Dynamics 365 Business Central entscheiden?
  6. Wie wählt man zwischen On-Premise und Cloud?
  7. FAQ

Zusammenfassend

Dieser Artikel erkundet die Welt von Navision und Dynamics 365 mit Schwerpunkt auf Microsoft Dynamics 365 Business Central. Es wird analysiert, welche Arten von Unternehmen Navision verwenden, wie man zwischen einer On-Premise- und einer Cloud-Installation wählen kann, welche Produkte sich mit Dynamics 365 integrieren lassen und warum man sich für Microsoft Dynamics 365 Business Central entscheiden sollte.

Was ist Navision?

Navision ist der Originalname einer Software für Enterprise Resource Planning (ERP), die von der dänischen Firma Navision Software A/S entwickelt wurde. Es wurde entwickelt, um kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bei der Automatisierung und Verwaltung verschiedener Geschäftsprozesse wie Buchhaltung, Lagerverwaltung, Auftragsverwaltung und vielem mehr zu helfen. Nach der Übernahme von Navision Software A/S durch Microsoft im Jahr 2002 wurde Navision in Microsoft Dynamics NAV umbenannt. Ziel dieser Software ist es, eine umfassende Lösung zur Automatisierung und Integration einer Vielzahl von Geschäftsfunktionen bereitzustellen, die es Unternehmen ermöglicht, effizienter zu arbeiten und datengestützte Entscheidungen zu treffen.

Was ist Dynamics 365?

Dynamics 365 ist eine von Microsoft entwickelte Suite von Geschäftslösungen, die ERP (Enterprise Resource Planning)- und CRM (Customer Relationship Management)-Anwendungen in einem integrierten, cloudbasierten System vereint. Es soll verschiedene Geschäftsprozesse vereinheitlichen und Unternehmen jeder Größe helfen, effizienter zu arbeiten und bessere Kundenerfahrungen zu bieten. Dynamics 365 ist eine leistungsstarke und flexible Plattform, die verschiedene Geschäftsprozesse unter einem Dach vereint. Es eignet sich für verschiedene Branchen und Unternehmensgrößen, von kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu großen Organisationen, und kann als Katalysator für die digitale Transformation und Innovation in modernen Unternehmen wirken.

Welche Arten von Unternehmen nutzen Navision?

Navision, jetzt bekannt als Microsoft Dynamics NAV, wird hauptsächlich von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) verwendet. Ihre Flexibilität und die Fähigkeit, individuell angepasst zu werden, machen sie zu einer beliebten Wahl für verschiedene Branchen, u. a:

  • Herstellung : Navision bietet Werkzeuge zur Verwaltung von Produktion, Planung, Inventar und Lieferkette und ist daher für Fertigungsunternehmen geeignet.
  • Verteilung : Einzelhändler können mit Navision ihre Lagerbestände, Bestellungen und Logistik verwalten.
  • Einzelhandel : Mit seinen Funktionen für die Verwaltung von Verkaufsstellen und Inventar ist Navision für Einzelhändler nützlich.
  • Dienste : Dienstleistungsunternehmen können Navision auch nützlich finden, um Projekte, Zeit und Rechnungen zu verwalten.
  • Andere spezialisierte Industrien : Navision kann auch an bestimmte Branchen angepasst werden, z. B. Bauwesen, Gesundheitswesen, Bildungswesen und mehr.

Die Flexibilität von Navision, sich an die spezifischen Bedürfnisse verschiedener Branchen anzupassen, und die breite Palette an Funktionen für Finanzmanagement, Lieferkette, Kundenmanagement usw. machen es für eine Vielzahl von KMU in verschiedenen Bereichen attraktiv.

Mit welchen Produkten lässt sich Dynamics 365 integrieren?

Dynamics 365 ist so konzipiert, dass es sich problemlos mit einer Vielzahl von Produkten integrieren lässt, insbesondere mit denen des Microsoft-Ökosystems. Im Folgenden finden Sie eine Liste einiger Schlüsselprodukte, mit denen Dynamics 365 integriert werden kann:

  • Office 365 : Integration mit Anwendungen wie Outlook, Excel und Word für eine einheitliche Benutzererfahrung und höhere Produktivität.
  • Power BI : Für erweiterte Analysen und Datenvisualisierungen lässt sich Dynamics 365 mit Power BI integrieren, sodass Berichte und Dashboards in Echtzeit erstellt werden können.
  • SharePoint : SharePoint wird für die Verwaltung von Inhalten und die Zusammenarbeit verwendet und lässt sich mit Dynamics 365 integrieren, um ein effizientes Dokumentenmanagement zu ermöglichen.
  • Azure : Dynamics 365 kann mit Azure-Diensten für erweiterte Cloud-Funktionen integriert werden, einschließlich künstlicher Intelligenz, Internet der Dinge (IoT) usw.
  • PlanningPME : Für eine bessere Koordination zwischen den Abteilungen und eine effiziente Planung kann Dynamics 365 mit Planungstools wie PlanningPME integriert werden.
  • Andere CRM- und ERP-Anwendungen : Dynamics 365 bietet Konnektoren zur Integration mit anderen CRM- und ERP-Systemen und erleichtert so den Austausch von Daten zwischen verschiedenen Systemen.
  • Lösungen von Drittanbietern : Dank seiner offenen und flexiblen Architektur kann Dynamics 365 auch mit einer Vielzahl von branchen- oder funktionsspezifischen Lösungen von Drittanbietern integriert werden, und zwar mithilfe von auf dem Markt erhältlichen APIs und Konnektoren.

Durch die Integration mit diesen und anderen Produkten kann Dynamics 365 zu einem zentralen Teil des technologischen Ökosystems des Unternehmens werden, verschiedene Funktionen und Abteilungen miteinander verbinden und eine einheitliche Sicht auf das Unternehmen erleichtern. Dies ermöglicht eine bessere Entscheidungsfindung, eine höhere Effizienz und eine verbesserte Nutzererfahrung.

Warum sollten Sie sich für Microsoft Dynamics 365 Business Central entscheiden?

Microsoft Dynamics 365 Business Central ist eine umfassende Cloud-ERP-Lösung, die eine Vielzahl von Vorteilen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bietet, die nach Wachstum und Effizienz streben. Hier erfahren Sie, warum die Wahl dieser Plattform eine kluge Entscheidung sein kann:

  • Vollständigkeit der Lösung : Business Central bietet eine umfassende Palette an Funktionen, die Finanzen, Vertrieb, Kundenservice, Betriebsabläufe und vieles mehr abdecken - alles an einem Ort.
  • Integration mit anderen Microsoft-Produkten : Wie bereits erwähnt, lässt sich Business Central nahtlos in Tools wie Office 365, Power BI, SharePoint und PlanningPME integrieren und bietet so eine einheitliche Benutzererfahrung.
  • Einfache Nutzung : Business Central wurde mit einer intuitiven Benutzeroberfläche gestaltet, ist einfach zu bedienen und erfordert weniger Schulung für die Mitarbeiter.
  • Skalierbarkeit : Die Lösung kann leicht an die sich ändernden Bedürfnisse eines wachsenden Unternehmens angepasst werden, sodass Funktionen oder Benutzer hinzugefügt werden können, wenn sich die Anforderungen ändern.
  • Cloud-Zugänglichkeit : Da es sich um eine Cloud-Lösung handelt, bietet sie die Möglichkeit, mit einer Internetverbindung von überall aus zu arbeiten und fördert so die Fernarbeit und die Zusammenarbeit.
  • Anpassungen und Erweiterungen : Business Central ermöglicht individuelle Anpassungen und bietet einen Marktplatz für Erweiterungen, um branchenspezifische Funktionen oder einzigartige Unternehmensanforderungen hinzuzufügen.
  • Sicherheit und Compliance : Von Microsoft verwaltet, werden Sicherheit und Compliance nach hohen Standards aufrechterhalten, mit regelmäßigen Updates, um den Datenschutz zu gewährleisten.
  • Analyse und Business Intelligence : Mit integrierten Tools für die Datenanalyse hilft Business Central bei der Entscheidungsfindung auf der Grundlage von Echtzeitdaten.
  • Kosten : Bei einem Abonnementmodell sind die Anfangskosten im Vergleich zu einer On-Premise-Lösung niedriger und Updates sind im Abonnement inbegriffen.
  • Support und Gemeinschaft : Als Microsoft-Produkt profitiert Business Central von einem großen Netzwerk von Partnern, Beratern und einer aktiven Online-Community für Support und Hilfe.

Alles in allem bietet Microsoft Dynamics 365 Business Central eine umfassende, flexible und integrierte Lösung, die eine strategische Wahl für kleine und mittlere Unternehmen sein kann, die ihre Systeme modernisieren und ein nachhaltiges Wachstum fördern möchten.

Wie wählt man zwischen On-Premise und Cloud?

Die Entscheidung zwischen einer On-Premise- und einer Cloud-Lösung hängt von vielen unternehmensspezifischen Faktoren und Bedürfnissen ab. Im Folgenden finden Sie einen Vergleich dieser beiden Optionen, der Ihnen helfen kann, eine fundierte Entscheidung zu treffen:

On Premise

  1. Kontrolle : Sie haben die volle Kontrolle über die Daten und die Infrastruktur.
  2. Sicherheit : Sie sind für die Sicherheit und die Einhaltung der Vorschriften verantwortlich.
  3. Ursprüngliche Kosten : Hohe Investitionen in Hardware und Software.
  4. Wartung : Kontinuierliche Verwaltung und Wartung erforderlich.
  5. Individuelle Gestaltung : Mehr Flexibilität bei der Anpassung und Integration.

Cloud

  1. Zugänglichkeit : Fernzugriff über das Internet, fördert die Arbeit an entfernten Orten.
  2. Aktualisierung und Wartung : Aktualisierungen und Wartung werden vom Anbieter verwaltet.
  3. Kosten : Abonnementmodell, in der Regel weniger Anfangsinvestitionen.
  4. Sicherheit : Sicherheit und Einhaltung von Vorschriften, die vom Anbieter verwaltet werden, aber von dessen Kompetenz abhängen.
  5. Skalierbarkeit : Leichte Anpassung an sich ändernde Unternehmensbedürfnisse.

Wie wähle ich zwischen On Premise und Cloud Dynamics 365?

  • Analysieren Sie die Bedürfnisse des Unternehmens :
    Berücksichtigen Sie die spezifischen Anforderungen in Bezug auf Funktionalität, Anpassung, Sicherheit und Einhaltung von Vorschriften.
  • Bewerten Sie die Gesamtbetriebskosten (TCO) :
    Beziehen Sie nicht nur die anfänglichen, sondern auch die langfristigen Kosten wie Wartung, Updates usw. mit ein.
  • Interne Ressourcen berücksichtigen :
    Haben Sie das nötige Team, um eine On-Premise-Lösung zu verwalten?
  • Bedarf an Zugänglichkeit und Mobilität bewerten :
    Wenn Fernarbeit oder mobiler Zugriff entscheidend sind, kann die Cloud besser geeignet sein.
  • Compliance- und Sicherheitsanforderungen prüfen :
    Je nachdem, in welcher Branche Sie tätig sind, können die Vorschriften Ihre Wahl beeinflussen.

Alles in allem hängt die Entscheidung zwischen On-Premise und Cloud von einer detaillierten Bewertung der Bedürfnisse, Kosten, Ressourcen und Ziele Ihres Unternehmens ab. Es kann von Vorteil sein, mit einem erfahrenen Berater oder Anbieter zusammenzuarbeiten, der Sie bei dieser wichtigen Entscheidung unterstützt.

In einer sich ständig verändernden Geschäftswelt sind Werkzeuge und Lösungen, die das Wachstum und die Effizienz unterstützen und fördern, von entscheidender Bedeutung. Navision und Dynamics 365 stehen für zwei Generationen von ERP- und CRM-Lösungen, die sich über verschiedene Branchen und Unternehmensgrößen hinweg bewährt haben. Die Wahl zwischen On-Premise- und Cloud-Optionen, das Verständnis der möglichen Integrationen, insbesondere mit Tools wie PlanningPME, und das Wissen um die spezifischen Vorteile von Microsoft Dynamics 365 Business Central sind allesamt entscheidend für eine fundierte Entscheidung. Dieser Leitfaden hat versucht, diese Aspekte zu beleuchten und bietet einen Überblick, der Unternehmen auf ihrem Weg der digitalen Transformation leiten kann. Letztendlich geht es bei der Investition in diese Technologien nicht nur um den Kauf eines Produkts, sondern um eine Partnerschaft mit einer Plattform, die sich an die einzigartigen Ambitionen und Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassen, weiterentwickeln und innovativ sein kann. Die sorgfältige Auswahl der richtigen Lösung kann der Katalysator sein, der Ihr Unternehmen zu neuen Höhen des Erfolgs und der Effizienz antreibt.

FAQ

Es wurde speziell für KMU entwickelt, mit Funktionen und Kosten, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Nein, es wurde in die Dynamics Suite integriert und ist nun als Microsoft Dynamics NAV bekannt.

Ja, die Migration ist möglich und wird von Microsoft unterstützt, sodass ein reibungsloser Übergang möglich ist.

Die Integration von PlanningPME in Dynamics 365 ermöglicht eine bessere Koordination zwischen den Abteilungen, eine effizientere Planung und einen klareren Überblick über Ressourcen und Projekte.