• Planungsvorlage im Excel

    Excel-Vorlagen ermöglichen es, eine anpassbare Planung zu erhalten, die bereits mit Informationen von PlanningPME gefüllt wird.

Dank PlanningPME, können Sie Planungsvorlagen kostenlos in Excel erstellen und drucken. Sie müssen nur das Datum, die Abteilung und die Excel-Planungsvorlage, die Sie verwenden möchten, auswählen. PlanningPME schafft es direkt unter Excel durch ein Klicken. Jeder Reiter enthält die Tagesordnung eines Mitarbeiters und Sie können sogar die gesamte Arbeitsmappe drucken, wenn nötig.

Wochenende und freie Tage werden automatisch von PlanningPME mit ihren ausgewählten Farben extrahiert. Die für Ihre Mitarbeiter definierte Farben werden ebenfalls berücksichtigt und in der Arbeitszeittabelle, deren Größe sich automatisch an die Anzahl der im Monat enthaltenden Tagen anpasst, wiederverwendet.

Video: Hinweise um Ihre Planung im Excel zu erstellen

Monatsbbericht über Mitarbeiter Stunden pro Aufgabe

Für jede Ressource, die durch Ihre Anfrage in PlanningPME gezielt wird, wird dieser Export Ihnen ermöglichen, die Anzahl der Stunden pro Tag, die für jede Aufgabe verbracht wird, zu kennen. Die verwendete Vorlage wird automatisch einen Reiter für jede Ressource in einer Excel-Datei erstellen.

Verfügbar ab Version 4.4.1.

Monatsbbericht über Mitarbeiter Stunden


Für den während der Konfiguration Ihres Export in PlanningPME ausgewählten Monat, zeigt jedes erzeugte Blatt automatisch an:
- Gesellschaftsname (sobald diese Information in der Excel Vorlage eigegeben wurde),
- ID, Name und Vorname jeder Ressource,
- Jeder Kunde, bei denem diese Ressource eingegriffen hat,
- Das tägliche Detail in Stunden für die Zeit die bei jedem Kunden verbracht wird,
- Die Summe von gearbeitete Stunden pro Tag per Ressource,
- Die Summe von Stunden bei jedem Kunden während des ausgewählten Monats.


Tabelle bereits mit Stunden des Personals pro Kunden vorgefüllt

Für jede Ressource, die durch Ihre Anfrage in PlanningPME gezielt wird, wird dieser Export Ihnen ermöglichen, die Anzahl der täglichen Stunden, die bei jeder Ihrer Kunden verbracht wurden, zu kennen. Die verwendete Vorlage wird automatisch eine Reiter pro Ressource in einer Excel-Datei erstellen.

Verfügbar ab Version 4.4.1

Excel Board pro Kunden


Für den während der Konfiguration Ihres Export in PlanningPME ausgewählten Monat, zeigt jedes erzeugte Blatt automatisch an:
- Gesellschaftsname (sobald diese Information in der Excel Vorlage eigegeben wurde),
- ID, Name und Vorname jeder Ressource,
- Jeder Kunde, bei denem diese Ressource eingegriffen hat,
- Das tägliche Detail in Stunden für die Zeit die bei jedem Kunden verbracht wird,
- Die Summe von gearbeitete Stunden pro Tag per Ressource,
- Die Summe von Stunden bei jedem Kunden während des ausgewählten Monats.


Leere monatliche Planung

PlanningPME ermöglicht es Ihnen auch, leere Kalender in Ihren Vorlagen zu integrieren, so dass Sie zum Beispiel Last-Minute-Ersatz für ungeplante Abwesenheit Ihrer Ressourcen planen können.

Verfügbar ab Version 4.4.1

Monatlichen Zeitplan der Stunden in Excel

Übersichtstabelle der Abwesenheiten

Mit PlanningPME können Sie auch eine Zusammenfassung der Abwesenheiten in Ihre Vorlagen integrieren, um eine Ansicht auf dem tatsächlichen monatlichen Anwesenheit Ihrer Mitarbeiter zu erhalten.

Verfügbar ab Version 4.4.1

Eine monatliche Planung von Abwesenheiten im Excel

Wie wird eine Excel-Vorlage für PlanningPME erstellt?

  • Eine Excel Vorlage erstellen

PlanningPME bietet eine Reihe von Vorlagen, aber Sie können auch Ihre eigenen Modelle erstellen, die mit Daten aus PlanningPME automatisch ausgefüllt werden. Um dies zu tun, müssen Sie nur eine neue Excel-Arbeitsmappe erstellen. Das erste Blatt der Arbeitsmappe wird die Vorlage sein. Sobald Ihre Vorlage erstellt wird, stellen Sie sicher, dass Sie es im selben Ordner speichern, als die Vorlagen die standardmäßig in PlanningPME eingeschlossen werden, sonst werden sie in der Software nicht erscheinen. Der Standard-Installationsordner ist der Excel-Unterordner der sich in dem Anwendungsordner (…\Excel\GB) befindet.

In diesem ersten Blatt, legen die Daten von PlanningPME direkt in Ihr Arbeitsblatt indem Sie die folgenden Tags verwenden:

<MONTH> : monat
<YEAR> : Jahr
<NAME_RESOURCE> : Name der Ressource
<FIRSTNAME_RESOURCE> : Vorname der Ressource
<ID_RESOURCE> : Ressource ID
<TASK_MONTH_RESOURCE> : Anzahl der Stunden pro Tag und Aufgabe, die durch Ihre Mitarbeiter ausgegeben wurden
<CUSTOMER_MONTH_RESOURCE> : Anzahl der Stunden, die jeden Tag bei jedem Kunden verbracht wurden
<UNAVAIBILITY_MONTH> : Liste der Unverfügbarkeit des Monats mit einer Dauer per Mitarbeiter
<EMPTY_MONTH_3> : leer monatlichen Zeitplan. Anzahl der Zeilen, die in der Plantafel angezeigt werden, wird durch die in dem Tag gezeigte Anzahl (hier 3 Zeilen) definiert.

  • Wählen Sie und füllen Sie die ausgewählte Vorlage aus

- In PlanningPME öffnen Sie das Menü "Extras" um Option "Excel Zeitplan" auszuwählen.
- In dem Fenster, das angezeigt wird, wählen Sie einen Monat, für denen Sie wünschen, Informationen herauszusiehen. Sie können dann eine Abteilung auswählen, bevor Sie die gewünschte Vorlage in der Dropdown-Liste laufen lassen. Klicken Sie dann auf die "Erstellen" Schaltfläche:

Eine Planung im Excel erstellen


- Die ausgewählte Vorlage wird automatisch im Excel erzeugt und mit Daten von PlanningPME für den gewählten Monat gefüllt.

  • Informationen im Excel speichern

Sobald Ihre Datei in Excel erstellt wurde, speichern Sie diese in einem bestimmten Ordner (anders als derjenigen, der für Vorlagen verwendet wird) und nennen Sie dieser mit einer neuen Name. Tatsächlich, wenn Sie auf "Speichern" statt "Speichern unter" klicken, wird die Vorlage überschrieben, und Sie werden Ihre Berichte nicht mehr erstellen können.