Besetzung eines kulturellen Ortes planen

Die Reservierung von Räumen erleichtern, damit Vereine dort ihre verschiedenen kulturellen Veranstaltungen organisieren können


Besetzung eines kulturellen Ortes planen

Unternehmen Übersicht

Haus 4 ist ein kultureller Third Place mit rund dreißig Räumen in einem 3000 m2 großen Gebäude Mit Selbstbedienung, buchbar sowohl für ständige Vereinsmitglieder als auch nicht ständige Mitglieder. Die Räume sind wahlweise für kurze Zeit, aber auch für Veranstaltungen buchbar, die einige Wochen dauern können
Gebäude 4 wurde im September 2020 erstellt. Das Zielpublikum ist das Publikum der Stadt Esch sur Alzette, die 2022 europäische Kulturhauptstadt sein wird.
Angesprochen sind daher alle Luxemburger sowie Ausländer, die diese neue europäische Hauptstadt besuchen werden.

Land:
Luxemburg
Industrie:
Kultur
Zeitplan Verwendung:
Raumverfügbarkeitsplanung, Terminmanagement, Installationsplanung

Planungsbedürfnisse

Wir haben Räume für Theateraufführungen, andere für Tanzdarbietungen und wieder andere für Seminare, Tagungen und Ausstellungen. Wir verfolgten das Ziel, in einem für alle Vereine zugänglichen Planungstool die Raumverfügbarkeit verwalten zu können. Gebäude IV eignet sich für multikulturelle und Multitasking-Aktivitäten. Wir verfügen über große Räume von 111 m2. Die dem Theater gewidmeten Räume werden mit Bühnen ausgestattet. Wichtiger Hinweis: Personen, die verschiedenen Verbänden angehören, erhalten sie kostenlos. Externe Firmen müssen für den Raumbuchungsservice bezahlen.

Raumreservierungen für alle Arten von Veranstaltungen verwalten

Zunächst wurden drei Gesellschaften kontaktiert, da das Unternehmen noch am Anfang seiner Tätigkeit stand und nach dem idealen Tool suchte. Für uns ist PlanningPME eine intuitive, einfach zu nutzende Planung und für jeden einsehbar, auch in einfacher Visualisierung.
Für die Verwendung des Terminplaners sind der Verwaltungsleiter und der künstlerische Moderator verantwortlich.
Auch Verbandsmanager können ihrerseits auf die Planung zugreifen und für ihre verschiedenen Veranstaltungen Reservierungen erstellen . Die Ausrüstung wird extern angemietet. In Gebäude IV stehen Stühle und ein Overheadprojektor im Besprechungsraum bereit, der auch in den großen Konferenzräumen installiert wird, um Kolloquien durchzuführen.