Ereignisbenachrichtigungen

Eine Benachrichtigung informiert den Benutzer über die Erstellung oder Bearbeitung einer Aufgabe und/oder eines Ausfalls im Zusammenhang mit der Planung. Die Benachrichtigungen werden vom Benutzer definiert und dieser wird bei Änderungen mit einem roten Punkt und einer Liste informiert.

Konfigurieren der Benachrichtigungen durch den Benutzer

Um diese Option zu aktivieren, gehen Sie ins Menü Tools -> Optionen -> Ereignis und kreuzen Sie dann "Benachrichtigungen aktivieren" an. Daraufhin erscheint im Menü "Daten" die Option "Benachrichtigungen".

Jeder Benutzer kann seine eigenen Benachrichtigungen konfigurieren. Er kann die Art von Benachrichtigung auswählen, die er erhalten möchte: Hinzufügen und/oder Bearbeitung von Ereignissen.

Konfigurieren der Benachrichtigungen durch den Benutzer

Ein Vorgesetzter möchte zum Beispiel vielleicht benachrichtigt werden, wenn ein neuer Ausfall zur Planung hinzugefügt wird.

Anzeige der Benachrichtigungen

Ereignisbenachrichtigungen

Roter Punkt: Wenn sich ein Benutzer bei der Planung anmeldet, zeigen rote Punkte die Ereignisse (Aufgaben oder Ausfälle) an, die in der Planung der Ressource erstellt oder geändert wurden.

Benachrichtigungsliste: Sie finden im Menü Daten -> Benachrichtigungen auch eine Liste aller Benachrichtigungen.

PlanningPME Mobile: Falls Ihre Online-Planung mit Lizenzen für PlanningPME Mobile verbunden ist, erhält der Benutzer die Benachrichtigungen auf sein Handy.

Löschen von Benachrichtigungen

Um eine Benachrichtigung zu löschen, brauchen Sie einfach nur die gemeldete Aufgabe oder den gemeldeten Ausfall zu öffnen.