Verwaltung der Benutzerberechtigungen

Mithilfe eines Benutzernamens und eines Kennworts wird jeder Benutzer einer Benutzergruppe mit einem spezifischen Zugriff auf die Planung zugeordnet (Hinzufügen, Bearbeitung, Löschen, Anzeige...)

Verbindung zum Online-Zeitplan

Erstellung von Gruppen mit spezifischem Zugriff

Gehen Sie im Menü "Tools" auf -> "Gruppen". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen", um eine neue Gruppe zu erstellen.

Im Gruppenmenü sind mehrere Registerkarten verfügbar.

Registerkarte "Allgemein": Zugriff auf die allgemeinen Einstellungen
Registerkarte Ressourcen: Zugriff auf die Daten der Ressource
Registerkarte "Kunden": Zugriff auf die Daten des Kunden
Registerkarte "Optionen": Zugriff auf die Optionen des Menüs "Tools"
Registerkarte "Ereignis": Zugriff auf die im Ereignis enthaltenen Informationen

Erstellung von Gruppen mit spezifischem Zugriff

Registerkarte "Allgemein": Zugriff auf die allgemeinen Einstellungen

Sie können auf verschiedene Funktionen und Felder Zugriff gewähren oder auch nicht. Wenn Sie einen Begriff deaktivieren, hat der Benutzer keinen Zugriff auf diese Funktion.

Interne Konfigurierung der Software 
Gewähren Sie Zugriff auf verschiedene Funktionen der Software: Benutzerberechtigungen, Kategorie, Feiertage, zusätzliche Felder, Urlaub, Formate, Optionen, Beschreibung, Verlauf, Benachrichtigungen.

Definition der Organisation (Datenmenü)
Gewähren Sie Zugriff für Anzeige, Hinzufügen, Bearbeitung oder Löschen auf diese verschiedenen Daten der Software: Dienste, Ressourcen, Kompetenzen, Kunden, Projekte, Einschränkungen.

Regelmäßige Nutzung der Planung
Gewähren Sie Zugriff für Abruf, Hinzufügen, Bearbeitung oder Löschen auf: Aufgabenliste, Ausfallliste, Aufgaben, Ausfälle, Suchen, Zuweisung erzwingen, Einschränkungen erzwingen, Kompetenz erzwingen.

Fortgeschrittene Funktionen
Berechtigung zum Sperren oder Entsperren eines Ereignisses. Hinweis: Ein Benutzer kann seine eigenen Ereignisse entsperren, selbst wenn er nicht über eine Berechtigung verfügt.

Zugriff auf die Planungsansichten
Zugriff auf die Planungsansichten: Ressource, Aufgabe, Projekt, Kunde, Liste

Zeitlich beschränkte Ansicht
Die Benutzergruppe sieht einen zeitlich auf so und so viele Tage, Wochen, Monate oder Jahre beschränkten Planungszeitraum.

Registerkarte Ressourcen: Zugriff auf die Daten der Ressource

Zugriff auf Registerkarten: Zugriff auf Registerkarten: Sie können auf die verschiedenen Registerkarten des Fensters Ressource Zugriff gewähren oder auch nicht. Informationen, Zeitfenster, Ausfälle, Kompetenzen, Personalressourcen, Materialressourcen, Verlauf.

Sortierung: Ebenso können Sie entscheiden, ob diese Gruppe berechtigt ist, die Ressourcen in der Planung zu sortieren oder nicht.

Registerkarte "Kunden": Zugriff auf die Daten des Kunden

Zugriff auf Registerkarten: Sie können auf die verschiedenen Registerkarten des Fensters Kunde Zugriff gewähren oder auch nicht. Allgemein, Verlauf, Registerkarte 1, Registerkarte 2, Ausrüstung.

Zugriff auf alle Kunden: Sie können entscheiden, ob diese Gruppe berechtigt ist, alle Kunden zu planen oder nicht. Wenn Sie diese Option beim Erstellen eines Benutzers deaktivieren, können Sie die Kunden auswählen, auf die dieser Benutzer zugreifen kann.

Registerkarte "Optionen": Zugriff auf die Optionen des Menüs "Tools"

Zugriff auf Registerkarten: Sie können auf die verschiedenen Registerkarten des Menüs Optionen Zugriff gewähren oder auch nicht. Allgemein, Zeitplan, Anzeige, Ereignis.

Registerkarte "Ereignis": Zugriff auf die im Ereignis enthaltenen Informationen

Zugriff auf Registerkarten: Sie können auf die verschiedenen Registerkarten des Fensters "Ereignisse" Zugriff gewähren oder auch nicht. Allgemein, Abrechnung, Registerkarte 1, Registerkarte 2, Registerkarte 3, Beschreibung. 
Die Registerkarten 1, 2 und 3 entsprechen den zusätzlichen Feldern.
Wenn Sie "Beschreibung" deaktivieren, sieht der Benutzer die im farbigen Rechteck, das das Ereignis darstellt, angezeigten Daten nicht.

Allgemein: Allgemein: Sie können auf die verschiedenen Felder, die im Ereignis vorhanden sind, Zugriff gewähren oder auch nicht. Projekt, Unter-Projekt, Bezeichnung, Ressource, Prozentsatz, Kategorie, Anfangsdatum, Enddatum, Anfangszeit, Endzeit, Ganzer Tag, Zeitfenster, Regelmäßigkeit, Dauer, Pause, Kommentar, Kunde, Ausrüstung.

Sichtbar, Zugriff, Pflichtfeld: Geben Sie für jedes Feld an, ob es nur beim Abruf sichtbar ist, auch bearbeitet werden kann und/oder ein Pflichtfeld ist. Wenn es ein Pflichtfeld ist, kann ein Ereignis nicht gespeichert werden, solange dieses Feld nicht ausgefüllt ist.

Erstellung von Benutzern

Nachdem die Benutzergruppen gespeichert wurden, können Sie die Benutzernamen und Kennwörter Ihrer Benutzer vom Menü Tools -> Benutzer aus erstellen.

Erstellung von Benutzern

Benutzername: Geben Sie einen Benutzernamen ein.

Email: E-Mail: Geben Sie eine E-Mail-Adresse an: Wenn der Benutzer sein Kennwort verloren hat, wird es ihm per E-Mail zugesendet.

Gruppe: Wählen Sie aus der Liste eine Gruppe aus: Auf den Benutzer werden die Berechtigungen dieser Gruppe angewendet.

Zugriff: Gewähren Sie Lese- und/oder Schreibzugriff auf die verschiedenen Dienste der Planung.

Ressource: Wählen Sie die Ressource aus, die dem erstellten Benutzer entspricht.

Kunden: Dieses Feld erscheint, wenn die Gruppe nicht auf alle Kunden Zugriff hat. Sie können aus dieser Liste die Kunden auswählen, auf die der Benutzer zugreifen kann.

Benutzername: Geben Sie ein Kennwort ein und bestätigen Sie es.

Beschränken des Zugriffs eines Benutzers auf seine Planung

Damit ein Benutzer nur seine eigene Planung sehen kann, müssen Sie den Benutzer folgendermaßen konfigurieren:

Zugriff: Nichts ankreuzen

Ressource: Wählen Sie die Ressource aus, die dem erstellten Benutzer entspricht.

So wird der Benutzer, wenn er sich anmeldet, nur seinen Terminkalender sehen.

Windows-Authentifizierung

Wenn Sie die Anwendung PlanningPME Web Access auf Ihren eigenen Servern hosten, ist die Windows-Authentifizierung möglich. Der Benutzer braucht kein Kennwort einzugeben, um sich bei der Planung anzumelden.